“Any Body Sounds” at Krefeld

Freitag, 12.10., 20 Uhr, Studiobühne 1
Move! Krefeld, Germany
Eintritt: Euro 13,- / ermäßigt Euro 7,50

ATLAS 1 // ANY BODY SOUNDS
Konzept: Jone San Martin, Emanuele Soavi und Mikel R. Nieto
Choreographie, Performance: Jone San Martin und Emanuele Soavi
Sound-Artist: Mikel R. Nieto

Das mehrteilige Projekt „Atlas” der Emanuele Soavi Incompany ist eine Serie choreographischer Spurensuchen, gewidmet dem Körper in Ausnahmesituationen, dem Menschen darin und seiner Geschichte. Der Choreograph und Tänzer Emanuel Soavi erforscht mit der langjährigen Forsythe-Tänzerin und Choreographin Jone San Martin und dem spanischen Soundkünstler Mikel R. Nieto in dem ersten Teil des Projektes wie Außenwelt, Stimme, Gehör und Körper in Beziehung zueinander stehen. Nieto entwirft dafür einen Klang-Parcour, der einen Dialog mit den Akteuren ermöglicht und den Klang ihrer Körper, ihrer Bewegungen, ihr Atmen und Reden verstärkt – ein Bühnenereignis für alle Sinne, Klangexplosion und Körperimprovisation zugleich.

Eine Koproduktion mit dem Kulturbüro der Stadt Krefeld und dem tanzhaus nrw, Düsseldorf, in Kooperation mit dem ‘Tabakalera – Center for contemporary arts’ in San Sebastian / Spanien, mit Unterstützung von iDASnrw und dem Etxepare Basque Institute, gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und die Kunststiftung NRW.

Anschließend MOVEtalk: Die Compagnie spricht über die inhaltliche und künstlerische Auseinandersetzung mit ihrer Produktion.

Related Posts

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top